Familienpaten: Gemeinde Deggingen

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Zählererfassung
Software zur Verarbeitung von Kundendaten zur Erfassung von Zählerständen.Ersteller, abgesehen von der gemeinsamen Planung und Konzeption, ist der Mitarbeiter:Christoph Hase, christoph.hase@data-plan.de, 03715729844
Verarbeitungsunternehmen
DATA-PLAN Computer Consulting GmbHTränkestraße 1170597 Stuttgart
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Auf den Server, die DATA-PLAN wiederum bei externen Anbietern gemietet hat, lädt der Kunde die Daten für die zu erfassenden Zähler hoch, enthalten sind hierbei auch personenbezogene Daten wie Adresse, Zählernummer, letzter Zählerstand, Vor und Nachname des Bürgers.
  • Der Bürger kann den Zählerstand nach Angabe von … und Zählernummer online eintragen, incl. einer Plausibilitätsprüfung seiner Eingaben.
  • Der Bürger hat die Möglichkeit eine E-Mail-Adresse einzutragen zur Übersendung der von ihm übermittelten Daten.
  • Auch der Kunde kann im Backend die Zählerstände erfassen.
  • Der Kunde kann die Aktion abschließen und die erfassten Zählerstände werden in ein für FINANZ+ gängiges Format per E-Mail an den MA des Kunden gesendet. Zusätzlich wird der E-Mail noch eine Excel mit den Resultaten der Ableseaktion hinzugefügt.
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Die gesamte Kommunikation basiert auf einer HTTPS-Verschlüsslung.
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

Es werden Name, Straße, Hausnummer, Zählernummer und Objektnummer der zu erfassenden Person gespeichert.

Zudem wird der Zählervorwert sowie der Vorjahresverbrauch mit hochgeladen, um eine Plausibilitätsprüfung der eingegebenen Daten vorzunehmen.

Dann wird bei der Erfassung: der neue Zählerwert, das Ablesedatum und ein freiwilliger Kommentar dazu gespeichert.
Diese Daten sind alle notwendig, um den Prozess der letztendlichen Abrechnung der Zähler vorzunehmen.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVOa
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

Christoph Hase, christoph.hase@data-plan.de, 03715729844

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Deggingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Was sind Familienpaten

Lebenserfahrene, geschulte Familienpaten begleiten Familien, Kinder oder junge Menschen in ihren Alltagssituationen. Sie verschenken das wertvollste, was sie haben: Ihre Zeit, ihr Engagement und ihre Erfahrungen. Familienpatenschaft ist eine Begleitung auf Zeit, solange es allen Beteiligten Freude macht und Unterstützung gebraucht wird.

Familienpaten besuchen die Familien und

  • unterstützen und entlasten im Alltag
  • gestalten mit Kindern und Jugendlichen die Freizeit
  • begleiten bei Arztbesuchen und Behördengängen
  • helfen bei der Kontaktaufnahme zu anderen Familien, Vereinen und sozialen Einrichtungen
  • oder haben einfach ein offenes Ohr.

Familienpatinnen und Familienpaten begleiten ehrenamtlich

  • Alleinerziehende
  • Sehr junge Eltern
  • Eltern in Trennung- und Scheidungssituationen
  • Familien mit Migrationshintergrund, die ungenügend integriert sind
  • Familien mit Mehrfachbelastungen wie Krankheit, Behinderung, Arbeitslosigkeit, Verschuldung, viele Kinder

Die Degginger Familienpaten stellen sich vor:

  • Ich heiße Christina Meisenzahl, bin 42 Jahre alt, und lebe seit 2007 mit meinem Mann und meiner Tochter (fast 3) im Täle
  • Mein Name ist Heidrun Stark, bin 54 Jahre alt und Mutter von 3 erwachsenen Kindern. Meinen Lebensmittelpunkt habe ich in Deggingen
  • Ich bin Wolf-Dieter Endres und 71 Jahre alt. Seit mehr als 3 Jahren bin ich als Familienpate im Einsatz. Zusätzlich habe ich 2017 an einer Aufbauschulung zum „Formularlotsen“ des Landkreises Göppingen teilgenommen.

Die Familienpaten sind geschult und haben die Qualifikation nach den Standards des Deutschen Kinderschutzbundes absolviert.

Kontakt und Koordination findet statt über

Gemeinde Deggingen
Frau Eva Neher
Vorzimmer Sachgebiet Bildung und Familie
Telefonnummer: 07334 78260
E-Mail schreiben

Familienpaten

Familienpaten helfen Familien!

Das Projekt der Familienpaten ist ein landesweites Netzwerk, das vom Landkreis gefördert wird. Familienpaten sind lebenserfahrene Bürger und Bürgerinnen, die sich mit Zeit, Freude und soziales Engagement einbringen, um Familien und Alleinerziehende ehrenamtlich zu entlasten und in ihrem Alltag zu begleiten. Familienpaten stehen den Eltern mit Rat und Tat zur Seite und stärken die Familien. Sicher gibt es auch in unserer Gemeinde Familien, die ab und zu mal Unterstützung brauchen.

Bitte scheuen Sie sich nicht, sich bei uns zu melden. Gerne suchen wir nach einem geeigneten Familienpaten für Sie!

In Deggingen ist momentan ein ausgebildeter und zertifizierter Familienpate im Einsatz. Die Anfragen, die an uns herangetragen werden zeigen deutlich, dass weiterer Bedarf besteht. Sie können sich vorstellen, ebenfalls ehrenamtlich als Familienpate tätig zu sein? Gerne informieren wir Sie hierüber oder stellen den Kontakt zu „unserem“ Familienpaten her, damit Sie sich ein Bild darüber machen können, wie die Praxis aussieht. Auf jeden Fall bereichert die Tätigkeit auch Ihr Leben. Bitte stellen Sie Ihr Engagement uns zur Verfügung – wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit!

Hier im Flyer (PDF-Datei) steht nochmal alles auf einen Blick.