Deggingen

Seitenbereiche

Suche

... offen herzlich gastfreundlich

Aufstellung des Bebauungsplanes „Ob den unteren Morgen, 1. Änderung“ in Deggingen

Öffentliche Bekanntmachung

Der Gemeinderat der Gemeinde Deggingen hat am 13.02.2020 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) die Aufstellung des Bebauungsplanes „Ob den unteren Morgen, 1. Änderung“ und die Aufstellung der Satzung über die örtlichen Bauvorschriften nach § 74 Landesbauordnung (LBO) zum Bebauungsplan beschlossen.

Der Gemeinderat hat des Weiteren beschlossen, zur Darlegung und Erörterung der allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung die Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 2 BauGB sowie die Beteiligung der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB durchzuführen.

Für den Geltungsbereich ist der Lageplan zum Aufstellungsbeschluss vom Büro mquadrat vom 13.02.2020 maßgebend.

Der Planbereich ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt:

Bebauungsplan "Ob den unteren Morgen"
Bebauungsplan "Ob den unteren Morgen"

Ziele und Zwecke der Planung

Mit der Aufstellung des Bebauungsplans sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine innerörtliche Nachverdichtung in der Gemeinde Deggingen geschaffen werden. So soll ein bestehendes Einfamilienhaus über einen zweiten Baukörper zum Zweifamilienhaus (Mehrgenerationenhaus) erweitert werden. Die bisher geltenden planungsrechtlichen Festsetzungen lassen eine weitere Bebauung derzeit nicht zu.

Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB aufgestellt.
Von der Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und vom Umweltbericht nach § 2a BauGB wird deshalb abgesehen.

Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 2 BauGB)

Der Entwurf des Bebauungsplans, Zeichnerischer Teil einschließlich Textteil und Begründung wird vom

02.03.2020 bis einschließlich 03.04.2020

im Rathaus Deggingen, Bahnhofstraße 9, 73326 Deggingen zu den üblichen Dienstzeiten öffentlich ausgelegt.

Die Öffentlichkeit kann sich in diesem Zeitraum über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung informieren und innerhalb der genannten Frist zur Planung äußern.

Die Unterlagen stehen darüber hinaus am Ende dieser Seite und auf www.m-quadrat.cc/downloads.php zum Download bereit.

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können (§ 4a Abs. 6 BauGB).

Deggingen, den 21.02.2020

gez.
Karl Weber
Bürgermeister

Die Unterlagen stehen hier zum Download bereit:

Kontakt

Kontakt

Rathaus
Bahnhofstraße 9
73326 Deggingen
Telefon: 07334 / 78-0
Telefax: 07334 / 78-238
E-Mail senden

Öffnungszeiten Rathaus

Montag
Dienstag
Mittwoch
9.00 - 12.00 Uhr
9.00 - 12.00 Uhr und 16.00 - 18.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr
Donnerstag
Freitag
sowie nach
7.30 - 12.00 Uhr
9.00 - 12.00 Uhr
telefonischer Vereinbarung
© Deggingen - by cm city media